Datenschutzerklärung

Diese Erklärung gibt Aufschluss darüber, wie der Schweizer Bauernverband (folgend «SBV» genannt) mit Personendaten umgeht, welche Informationen er sammelt und wofür er diese verwendet respektive mit wem sie ausgetauscht werden.

Die Erklärung bezieht sich auf die Webseite www.bauernportal.ch resp. www.bäuerinnenportal.ch / www.baeuerinnenportal.ch (nachfolgend bauernportal.ch oder Portal genannt). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an webmaster@bauernportal.ch oder Tel. 056 462 51 11.

1. Definition von Personendaten

Als personenbezogene Daten gelten gemäss Schweizerischem Datenschutzgesetz alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare (natürliche oder juristische) Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Vorname und Name, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kennwort, aber auch Angaben über Ihren Betrieb, Ihre Anlässe und Projekte sowie die beim Besuch unserer Webseiten für uns sichtbare Internet-Adresse (IP-Adresse) Ihres Computers.

2. Weitergabe von Daten an Dritte

Der SBV gibt Ihre Personendaten nicht an Dritte weiter. Es sei denn, Sie haben dafür ausdrücklich eingewilligt, es eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist. Mit der Nutzung von bauernportal.ch erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Personendaten

  • der Firma Guidle zur Verfügung gestellt, um sie auf von uns geprüften Drittseiten wie www.myfarm.ch zu publizieren.
  • mittels iFrame der Hofsuchenauf anderen Webseiten ausgegeben werden. In diesem Fall findet kein Datenfluss statt.

Die oben genannten Partner verpflichten sich vertraglich, Ihre Personendaten nicht weiterzugeben.

3. Grundsatz

Indem Sie sich bei bauernportal.ch registrieren, willigen Sie ein, dass die Projektverantwortlichen sowie technischen Verantwortlichen Ihre Personendaten für die Verwaltung bearbeiten können. Weiter erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Personendaten auf unseren Webseiten veröffentlicht werden. Diese werden ausschliesslich auf Schweizer Serverinfrastruktur gespeichert.

4. Ihre Surfdaten

Auf unseren Servern
Beim Besuch unserer Webseiten willigen Sie ein, dass in den Serverstatistiken automatisch Daten gespeichert werden, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Auf fremden Servern (Google Analytics)
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Webseite und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Webseite. Auf Grundlage der Nutzung der Webseite und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

5. Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte «Cookies». Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmässig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. 

6. Veröffentlichung Personendaten

Wenn Sie auf bauernportal.ch bei einem Projekt der Kampagne «Schweizer Bauern» mitmachen, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die dort vorhandenen Inhalte aufgeschaltet und auf unseren Webseiten und Partnerwebseiten veröffentlicht werden und somit von allen Besuchern öffentlich einsehbar sind. Sie erklären sich weiter bereit, dass die vorhandenen Personendaten (sofern Sie sich für die jeweiligen Projekte angemeldet haben) in Printprodukten der Kampagne «Schweizer Bauern» wie dem BrunchMagazin oder der Stallvisite Broschüre abgedruckt und veröffentlicht werden. Dazu werden die für die Printprodukte benötigten Daten an Unternehmen weitergeleitet, welche für die Erstellung dieser Produkte beauftragt worden sind.

Der SBV übernimmt keine Verantwortung dafür, wenn Dritte (zum Beispiel Betreiber von Suchmaschinen) die von Ihnen auf unserer Webseite veröffentlichten Informationen im Internet speichern oder/und weiterverbreiten.

7. Nutzung zu Werbezwecken

Als Nutzer von bauernportal.ch willigen Sie ein, dass der SBV Ihre personenbezogenen Daten für eigene Marketing-Massnahmen wie z.B. den Versand von E-Mails mit landwirtschaftsrelevanten Informationen verarbeitet und nutzt. Der SBV darf die Daten auch an Hilfspersonen weitergeben, die für den SBV selber werben. Diese verpflichten sich vertraglich zur Nichtweitergabe Ihrer Personendaten. Auf Ihren Wunsch verzichtet der SBV auf die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken. Sie können jederzeit eine entsprechende E-Mail an webmaster@bauernportal.ch senden.

8. Links

bauernportal.ch kann Links auf Webseiten Dritter enthalten. Der SBV haftet weder für die Datenschutzrichtlinien noch für die Sammlung und Verwendung persönlicher Daten oder für die Inhalte dieser Webseiten. Bei Nutzung eines Links zu einer anderen Webseite sollten Sie daher die für diese Webseite geltende Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen.

9. Löschung Ihres Kontos, Löschung einer Projektanmeldung

Mit der Löschung Ihres Kontos werden Ihre Daten nicht mehr auf unseren Webseiten angezeigt. Mit der Löschung einer Projektanmeldung (1. August-Brunch, Schule auf dem Bauernhof, Stallvisite, Lockpfosten, Vom Hof) bleiben Ihre Daten weiterhin auf unserem Server gespeichert, damit Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf Ihre Daten zugreifen können. Auf Ihren Wunsch wird Ihr Konto gelöscht. Sie können dazu eine entsprechende E-Mail an webmaster@bauernportal.ch senden.

10. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

bauernportal.ch behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu überarbeiten, zu ändern oder in sonstiger Weise zu ergänzen. Über Änderungen, Ergänzungen oder Überarbeitungen der Datenschutzrichtlinien informiert der SBV Sie jeweils mit einer entsprechenden Mitteilung in Ihrem persönlichen Benutzerbereich auf bauernportal.ch und/oder über ergänzende Kommunikationskanäle wie beispielsweise eine E-Mail. Ihre fortgesetzte Nutzung von bauernportal.ch gilt als Ihr Einverständnis mit allen Änderungen.

Brugg, 22. Januar 2020