Der Foodtruck.

Der Foodtruck – vielseitig einsetzbar!

Der Foodtruck.

Der Hingucker für Stadtevents, Messen, Promotionen oder Events auf dem Hof

Ausstattung

Der Foodtruck ist mit einer umfangreichen Ausstattung versehen und für die Zubereitung von vielseitigen Speisen und Köstlichkeiten geeignet. Zur Grundausstattung gehören:

  • 2-flammiger Gas Kocher
  • Gas-Rostgrill mit Rundstabrost und Grillplatte
  • Gas-Wok-Tischherd
  • Kombi Backhofen/Steamer (Eloma Joker)
  • Elektro-Bain-Marie
  • 2 Kühlschränke à je 142 L. (1 davon mit Glastür)
  • 2 Kühlschubladen (Höhe: 100 mm und 150 mm)
  • Tiefkühlschrank à 143 L.

Um die Arbeitsfläche zu vergrössern können, je nach Nutzung, gewisse Geräte mit Blindplatten ersetzt oder zugedeckt werden.

Der Foodtruck wird mit einer Grundausstattung an Kochutensilien (Pfannen, Messer, Schöpflöffel, Schneidebrett, Grillzange, Backofenbleche usw.) vermietet. Spezielle Utensilien oder Geräte (wie z.B. Kaffee- oder Hot-Dog-Maschine) sind NICHT vorhanden und müssen vom Veranstalter bereitgestellt werden.

Zudem sorgen folgende Elemente für ein förderliches Arbeitsklima und angenehmes Ambiente:

  • Grosszügige Beleuchtung
  • Sämtliche Arbeitsflächen aus Edelstahl
  • Abluftanlage über Gas Kocher und Gas Grill
  • Ausreichender Elekroanschluss mit vielen Steckdosen (verteilt im ganzen Foodtruck)
  • Wasseranschluss mit Warmwasserboiler, Abwasseranschluss
  • Frischwasser und Abwassertank 20 L (falls keine Wasseranschlüsse vorhanden sind)
  • Spind und Kleinschränke für Vorräte und persönliche Gegenstände
  • Abschliessbare Schubladen für Wert- und persönliche Gegenstände
  • Abschliessbare Kassenschublade
  • Aussentisch über der Zugdeichsel, mit PVC Volant
  • Bugseite kann geöffnet und für Ausgabe genutzt werden (Seite Aussentisch)
  • Geteilte Hecktür (zur Verbesserung der Luftzirkulation bzw. Temperaturregulierung)
  • 2 LED-Leuchtrahmen (für A3 Format, z.B. Preisliste oder zu Kommunikationszwecken)
  • 24‘‘ TV-Bildschirm (Quelle: USB, geeignet z.B. für Standbild, Imagefilme, usw.)
  • Soundanlage mit 2 Lautsprechern (USB, DAB-Radio, Bluetooth)
  • Folgt demnächst: Teleskop-Fahnenmast (beliebig höhenverstellbar, bis 5.5 m)

Beschriftung

Der Foodtruck ist auf beiden (langen) Seiten sowie auf der Hecktür 3-sprachig beschriftet.

Das Dachtransparent ist auf Deutsch und Französisch verfügbar – eine ungleiche Beschriftung der Vor- und Rückseite ist möglich. Auch kann das Dachtransparent ganz weggelassen werden.

Die Fahne für den Teleskopmast ist noch in Produktion.

Technische Angaben

Marke und ModellROKA Roadrunner Typ 45
Aufbaulänge4550 mm
Gesamtlänge6064 mm
Aufbaubreite2250 mm
Breite offen3660 mm
Gesamthöhe3035 mm
Höhe mit Transparent3615 mm
Gesamtgewicht3000 kg

Logistische Anforderungen

Für eine optimale Nutzung des Foodtrucks sind folgende Anforderungen zu beachten:

  • Elektroanschluss, 400V – 32A in der Nähe
  • Zu- und Abwasseranschlüsse in nächster Nähe (nicht zwingend aber wärmstens empfohlen!)
  • Mögliche Zufahrt bis zum Einsatzort mit Lieferwagen (oder ähnlichem Zugfahrzeug)
  • Flacher und fester Boden

Mietbedingungen

Wir legen Wert darauf, dass im Foodtruck der Schweizer Bäuerinnen und Bauern nur Lebensmittel aus der Schweiz verwendet und Speisen mit einem Bezug zur Schweiz angeboten werden.

In den folgenden Preisen enthalten sind

  • der Hin- und Rücktransport
  • die Instruktion des Personals vor Ort
  • die Reinigung

In den folgenden Preisen NICHT enthalten sind

  • die Lebensmittel und Getränke (Vorräte)
  • das Koch- und Servicepersonal
Pauschalpreise*Für landwirtschaftsnahe OrganisationenFür Mitglieder von kantonalen Bauernverbänden (Bauernfamilien)Für nicht-landwirtschaftsnahe Organisationen**
Für den 1. EinsatztagCHF 1‘200CHF 600CHF 1‘500
Für jeden weiteren EinsatztagCHF 300CHF 150CHF 500

*die Preisen verstehen sich exkl. MwSt.
**Landwirtschaftsnahe Organisationen sowie Bauernfamilien haben Vorrang.

Falls Sie den Foodtruck inkl. Koch- und Servicemannschaft mieten möchten oder andere besondere Wünsche haben, kommen Sie bitte auf uns zu und wir prüfen gerne die Möglichkeiten.

Bitte beachten Sie, dass der Foodtruck immer von uns am Einsatzort fix installiert wird, danach darf er weder transportiert noch umgestellt werden.

Ihre Kontaktperson

Schweizer Bauernverband
Laurence Bovet
laurence.bovet@sbv-usp.ch
056 462 52 89